Céline & Acne Pre Fall

 Ich bin ja sonst nicht so der Blogger, der von den neuesten Kollektionen verschiedener Designer spricht. Ich habe auch nicht vor, zu einem Fashion News- Mutant zu werden, aber da ich mich vor allem in den letzten Monat intensiver mit sämtlichen Designern beschäftigt habe, steigt mein Mitteilungsbedürfnis in diesem Bereich stetig. Für Spring und Pre-Fall habe ich bisher recht viele enttäuschende Lookbooks sehen müssen, doch bräuchte es jede Saison wieder einiges, dass mich Acne oder Céline enttäuschen. Dieses mal, am 7. Januar, durfte ich sogar noch viel mehr sehen, als eine Nicht-Enttäuschung - selten war ich so begeistert von irgendwelchen Lookbooks. Viel Schwarz mit wenigen weißen Akzenten, viel Leder, ungewohnte Längen und ein gekonnter Mix zwischen eleganten Klassikern und zeitgenössischer Androgynie. Die weiße Lookbook-Wand braucht eh kein Mensch mehr.

Well done Johnny Johannson & Phoebe Philo!

Die gesamten Kollektionen von Acne -




und Céline




Instagram++++++Twitter++++++Pinterest

Kommentare:

  1. Interessante Desings - passt aber zum Stil.Viele liebe Grüße!
    Vanessa - PureGlam.tv

    AntwortenLöschen
  2. Viel schwarz finde ich ok, aber irgendwie stört mich das viele Leder ziemlich... bin halt nicht so der Lederfan ^^

    AntwortenLöschen
  3. sind auch meine lieblinge zwischen den ganzen über-kollektionen. :)

    AntwortenLöschen