Verdammt gut gekleidete Seriencharaktere Teil 1

Ich war schon immer ein Freund verschiedenster TV Shows. Schon als Kind habe ich es geliebt, Friends und all die anderen (recht dummen) Sitcoms zu sehen, bei denen die Publikumslacher öfter zu hören waren als Dialoge. Bei manchen Sitcoms allerdings ging es mir nicht um die Handlung, sondern ich wollte einfach nur Klamotten gucken. Das hatte damals etwas ähnlich befriedigendes, wie jetzt durch meine Bloglovin-Seite zu scrollen und mich ein bisschen inspirieren zu lassen. Im Nachhinein bin ich überzeugt davon, dass unter anderem auch diese Sitcoms Schuld an meinem Modeinteresse sind.

Deshalb dachte ich, wurde es mal Zeit, genau diese Frauen in 2 Teilen vorzustellen und zu huldigen. Oder eher die Stylisten, die die eigentlich so dumme Sitcom zu einem modischen Ereignis machten.

Beginnen wir mit Fran Fine (Die Nanny)

Fran Fine, die Kosmetikvertreterin, die durch Zufall die Nanny in der stinkreichen, englischen Familie Sheffield wird. Das erklärt schon mal die verdammt guten Outfits von Fran, denn ich muss ja wirklich sagen, dass die ganzen Staffeln durch selten mal ein Kostüm dabei war, was wirklich unter aller Sau war. Da zog sich ein roter Faden durch. Die Nanny trug meistens einen kurzen schwarzen Rock (ich bezeichne ihn auch gerne als T-Shirt-Verlängerungs-Rock), Leggings/Strumpfhosen und darüber irgendetwas sehr knalliges, meistens Blazer. Was Fran Fine neben ihren farbenfrohen Outfits so sympathisch macht: Sie isst und isst und isst und isst. Ich mag sie.

Eine kleine Stilikone des momentanen Wasted-Trends: Kelly Bundy (Eine schrecklich nette Familie)

Wasserstoffblonde, lange Haare, Lederoutfits, die oft getragene Kreuzkette, purer Trash: All das erinnert an Kelly Bundy, der dümmste und zugleich auch stilvollste Charakter im Hause der Bundys. Als Kind war für mich die nicht zu übersehende Negativität in der Sitcoms kaum aushaltbar, aber ab und an habe ichs mir dann doch angeschaut, einfach weil Kelly so cool angezogen war.
Sie trug wirklich a l l e momentan extrem gehypten Trends und bestenfalls alles auf einmal:Shorts, high waist Jeans, hochgeknöpfte Blusen, Lederjacke, oversized Pullover, Kreuzkette, rosa Haare, crop Shirt. Großartig.


Der Teil 2 meiner modischen Lieblingscharaktere folgt!

Kommentare:

  1. Fran Fine habe ich damals vergöttert! Für mich gabs keine Frau die vergleichbar war! :D Und noch heute freue ich mich, wenn die Serie mal wieder ausgestrahlt wird, meistens nachts :D

    AntwortenLöschen
  2. ah, tolles thema :) kelly bundy find ich super! bin sehr gespannt, was im 2. teil folgt.

    AntwortenLöschen
  3. oh spannendes Thema, ich bin gespannt auf Teil 2 :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Nanny ist sooo toll. Ich hab glaub ich keine Serie so oft gesehen, wie diese!! :)Sie läuft mittlerweile auf ZDF neo.

    AntwortenLöschen
  5. Aaah ich lieeebde die Nanny!

    AntwortenLöschen
  6. Als ich die Überschrift gelesen hab, hab ich eigentlich nur auf Kelly Bundy gewartet! Ich guck diese Serie seit ich denken kann und find sie schon immer einfach heiß haha!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir schon fast gedacht, dass auch Kelly Bundy bei den gut gekleideten Seriencharakteren dabein sein würde. Zum Einen, weil "Eine schrecklich nette Familie" wirklich eine nicht gerade anspruchsvolle Sitcom ist und zum Anderen, weil ihr Kleidungsstil einfach perfekt zu den momentan gehypten Trends passt. :)
    Bin schon gespannt auf die weiteren Seriencharaktere! ;D

    AntwortenLöschen
  8. FRAN FINE IST MEINE HELDIN! Unglaublich guter Post!

    AntwortenLöschen
  9. oh fran ist der burner, die einzige frau, der leopardenmuster wirklich steht♥

    AntwortenLöschen
  10. oh ich liebe fran fine - ist eig mal jmd aufgefallen, dass sie die bibi-blocksberg-stimme hat?

    AntwortenLöschen
  11. Go, Fran! Ich liebe die Serie immer noch und hab mir vor ein paar Monaten sogar einen Bananenblazer mit passender Hose abfotografiert :D

    AntwortenLöschen
  12. OMG ich lieeebe die nanny, so lustig die serie <3

    AntwortenLöschen
  13. sehr geiler post! der hammer! da kommen erinnerungen von trash-serien-abenden auf ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Die Nanny einfach, tu ich immernoch :) einfach zu lustig diese serie.

    AntwortenLöschen
  15. Die Nanny ist einfach großartig! Bin gespannt auf Teil 2

    AntwortenLöschen
  16. Klasse Idee! Ist echt mal was anderes und für mich absolut nachvollziehbar. Freu mich auf Teil 2.

    AntwortenLöschen
  17. Also bei so einer Auflistung darf meiner Meinung nach styletechnisch auch Denise Huxtable von der Cosby Show nicht fehlen. Oder was meinst du?

    AntwortenLöschen
  18. Super Idee! Und beide Daumen hoch für die Wahl von Kelly Bundy. Stylischer 80er Jahre-Trash von seiner besten Seite!

    AntwortenLöschen
  19. Wie herrlich, das mit Kelly fällt mir jetzt erst auf. Hipster No. 1 :)

    AntwortenLöschen
  20. da muss unbedingt denise von der bill cosby show dazu!!!

    AntwortenLöschen
  21. Super guter Post!
    Da hast du ja 2 richtig geniale, hübsche Frauen rausgesucht!
    Kelly Bundy, haha... Echt genial, was die anhatte.. und jetzt ist das alles wieder modern! Super cool!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  22. Fran Drescher ist eine unglaubliche Frau und nach langem Grübeln auch der einzige Mensch, den ich als meine Stilikone bezeichnen würde - dass du sie hier erwähnst hast, genial! Ich kann alle Folgen auswendig und schau sie heut noch fast täglich. Es ist ne Obsession. =)

    AntwortenLöschen