Auf nach Dublin

Nach monatelangem Arbeiten und wenig Zeit gönne ich mir jetzt 8 Tage im regnerischen Dublin. Ich war noch nie dort und bin gespannt, was auf mich zu kommt! Wenn ich die Muße habe, werde ich in der nächsten Woche ein Lebenszeichen aus Irland von mir geben, also ruhig mal auf Wind Cries Amy vorbei schauen. Über Tipps, welche Cafés/ Clubs/ Pubs/ Shops/ Plätze/ Restaurants usw... einen Besuch wert sind, freue ich mich sehr, da ich (so sieht es gerade aus) ziemlich unvorbereitet los fliegen werde.



Meine Reiselektüre: LigaStudios. Ein neues Magazin, das mit dem Motto "Great stuff for cosmopolitan travellers" ziemlich gut zu meiner Reiselaune passt. Neben verschiedener Reiseberichte werden kulturelle und modische Themen behandelt. Der erste Eindruck ist verdammt gut: raues Papier, eine super minimalistische Aufmachung und eine interessante Themenauswahl (sie scheinen sich mit hippen Themen auszukennen). Mehr kann ich euch nach meiner Reise berichten, wenn ich wieder in München bin und mir eine Meinung gebildet habe.


In diesem Sinne: Macht es gut, wir lesen uns.

Kommentare:

  1. Tolle Bilder!! Ich mag deine Jacke, ist total!! sehr schöne


    xoxo aus München
    La Vie Quotidienne
    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  2. Ganz viel Spaß auf deine Reise! Und bring uns viele schöne Impressionen mit :-)

    AntwortenLöschen
  3. faserland ist super, viel spaß in dublin amelie!

    AntwortenLöschen
  4. Hey;
    ich lebe zurzeit in Irland, allerdings an der Westküste, aber trotzdem bin ich immer in Dublin unterwegs, so auch dieses Wochenende.
    Es gibt viele schöne Plätze in Dublin, allerdings finde ich persönlich es einfach am besten, wenn man losläufst und einfach schaust wo man ankommt (:

    hab viel spaß!

    AntwortenLöschen
  5. Dublin wird dich ganz sicher begeistern :) traumhafte Stadt!
    Du musst umbedingt dem Pub "Out On The Liffey" einen Besuch abstatten, lohnt sich.
    Viel Spaß auf deiner Reise.

    http://wethefreee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. ooooh ich würde auch so gerne mal nach Dublin!
    Aber dir ganz viel Spaß! Und bring viele Fotos und Eindrücke mit :)

    AntwortenLöschen
  7. acht Tage? Da würden mir noch nicht mal 6 von diesen Heftchen reichen?!

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, toll, ganz viel Spaß! Kann es sein dass du gerne im Britischen Raum und da in der Nähe unterwegs bist :D?

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir ganz ganz ganz viel Spaß im schönen Dublin, ich war schonmal da und die ganze Stadt ist absolut bezaubernd. Du solltest dich unbedingt durch das Temple Bar Viertel stöbern, dort gibt es einen tollen Secondhand-Laden mit saunetten Verkäufern/-innen und natürlich die berühmte Temple Bar, den Pub. Die Umgebung rund um den St. Stephen's Green Park ist auch toll, da gibt es viele schöne Läden, nen American Apparel (aber das brauchst du ja eigt nicht) und Austellungen.

    AntwortenLöschen
  10. Ich will auch unbedingt mal nach Irland! Wünsche Dir ganz viele wundervolle, nachhaltige Erlebnisse. Genieße deine freie Zeit und klau dem einen oder anderen Kobold seinen Goldtopf. ;D

    AntwortenLöschen
  11. Viel Spaß in Dublin! Und besuch auch mal andere Städte in Irland, es gibt echt schöne Ecken und natürlich tolle Pubs. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Antworten
    1. Ich kann dir das Café "Queen of Tarts" in der Nähe des Dublin Castle nur wärmstens ans Herz legen. ;)

      Löschen
  13. klasse klasse klasse! hab viel spaß!
    ich mag übrigens deine kamera auf den fotos, darf ich fragen, was das für eine ist?

    liebe grüße <3

    AntwortenLöschen
  14. Wenn du Zeit hast, fahr' nach Wicklow oder irgendwo anders ans Meer - die Küsten dort sind einfach wunderschön, bei jedem Wetter eigentlich :)
    Dort ist unter anderem dieses Foto : http://1.bp.blogspot.com/-9kBwVhNZYQs/TyRdClYd_YI/AAAAAAAAC8g/KTMuKYFnbrk/s640/DUBLIN_518.jpg entstanden :)

    Am schönsten ist es echt auf dem Land :) Wenn du so was magst, sonst in die kleinen Gassen in Dublin gehen, die Hauptstraßen bieten nur das übliche!
    Und abends natürlich ab in die Temple bar in dublin, da muss man mal gewesen sein :D

    ich hoffe es gefällt dir dort genau so wie es mir dort gefallen hat :3 wirklich schön dort :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann empfehlen: http://g.co/maps/kducy (bester Burger meines Lebens, mjami :) ) und hier: http://g.co/maps/jcva4 (klasse Atmosphäre, speisen in einer alten Kirche, allerdings etwas teurer.)
    Ganz, ganz viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, vielen Dank für die vielen Tipps! Ich werde versuchen, alles Empfohlene einen Besuch abzustatten :)

    AntwortenLöschen
  17. ganz viel spaß in dublin wünsche ich! ich war in einem poets-cafe oder einer poet bar als ich da war. wie genau die heißt weiß ich aber leider nicht. auf jeden fall gibts sehr viel gute livemusik. gerne auch umsonst in kleinen bars oder clubs. ich fands richtig schön (nur wurde ich leider erst nen monat später 18. :D was echt traurig war. ausweis ist in dublin das wichtigste. und vorsicht: die dubliner frauen sehen zum großteil sehr nuttig aus wenn sie feiern gehen!)

    AntwortenLöschen
  18. Ahhm, ich bin wirklich neidisch auf dich! Wünsche dir ganz viel Spaß in Irland!
    Ich war im vergangenen Jahr im Rahmen meiner Abifahrt für 7 Tage in Dublin und kann dir einige tolle Ecken empfehlen.
    Also, du solltest auf jeden Fall das Trinity College besuchen (die Atmosphäre ist einfach total toll) und damit einhergehend die Old Library des Trinity College. Ist glaub ich eine der ältesten Bibliotheken der Welt und strahlt einfach einen ganz wunderbaren Charme aus.
    Wenn du einkaufen möchtest, eignet sich die Grafton Street ganz gut, allerdings gibt es da nicht viele Läden, die es in DE nicht auch gibt - außer eben River Island, Topshop und so.
    Für, ich sag mal, "individuellere" Sachen bietet sich das Temple Bar Viertel ganz toll an - da gibts nämlich nicht nur Urban Outfitters, sondern ganz viele süße kleine Vintageshops... Probiers mal in den Läden mit den bunten Türen :)
    Unser Hostel war damals im Temple Bar Viertel und deswegen habe ich es genaustens erkundet - sind wirklich total schöne Pubs mit Livemusik, allerdings alles etwas überteuert..
    Essen gehen würde ich nicht unbedingt im Temple Bar Viertel, sondern mich in die ca. 5 Gehminuten entfernte Damestreet begeben - da reihen sich indische Restaurants an französische, koreanische, afrikanische, italienische und eben auch irische Restaurants und es gibt immer günstige Lunch-Deals für meist ca 10€ pro Person, in denen dann immer eine Vorspeise, eine Hauptspeise und ein Getränk deiner Wahl enthalten ist :) Lohnt sich auf jeden Fall!
    Ja und ansonsten lohnt sich auch der obligatorische Besuch im Guinness Store House, weil die Gravity Bar, die den Abschluss des Rundgangs bildet, ist echt atemberaubend - dort hast du einen wunderbaren Ausblick über ganz Dublin und bis in die Berge.
    Ach und wenn du Zeit hast, fahr unbedingt mal mit dem Zug nach Killiney Beach (ist ca. eine halbe Stunde von Dublin entfernt, gehört auch noch zu Dublin)..
    Da stehen die Häuser von Bono, Enya und co. und wenn du erstmal den Hügel erklungen hast, wirst du mit einer sooo schönen Aussicht über das Festland, sowie das Meer belohnt.
    Puhh, das waren jetzt sehr viele Informationen.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  19. Ah, was ich vergessen habe - falls du doch gutes Wetter in Dublin hast, solltest du unbedingt mal den Park "St Stephen's Green" besuchen.
    Der ist am Anfang der Grafton Street und wirklich schön!
    Oh, und im Jervis Center (ist ein Einkaufszentrum) gibt's Forever 21, Bershka, River Island, Topshop, Miss Selfridge und co :)
    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  20. Wenn du mal einen oder auch zwei Tage Luft hast, würd ich dir ganz wärmstens empfehlen, den Bus nach Galway (Westküste) zu nehmen. Ist eine wunderschöne Studentenstadt (viel netter als dublin ;) )mit jeder menge cafes und bars. der Bus kostet 15 Euro und braucht auf der Express route vielleicht 4 stunden. lohnt sich auch gut für einen Tag wenn man früh austeht, hab da früher mal gewohnt und bin auch oft für einen tag nach dublin zum shoppen gefahren. :)
    An Cafes kann ich dir da herzlichst la pura vida an der Spanish Srch empfehlen, und vor allem Java' night cafe (Upper abbeygate st.) letzteres besonders am abend, hat bis 3am geöffnet und ein Klavier für Gäste.
    An bars ist the townhouse bar toll (auch spanish arch) und roisin dubh (dominik st)
    Gutes essen gibt es Mexikanisch bei La Salsa (shop st) oder klassich irisch bei Mac Donagh's (Quay St)
    und generell zum abhängen Spnaish Arch.

    AntwortenLöschen
  21. Faserland ist ein tolles Buch. Dublin eine tolle Stadt. Dann mal viel Spaß.

    AntwortenLöschen
  22. Ouuh wie schön, Dublin steht definitiv auch auf meiner liste;)
    bin gespannt, was du so berichtest;)

    xo
    Dublin steht definitiv auch auf meiner liste;)

    AntwortenLöschen