Good Kate bad Kate

Kate Moss für die Märzausgabe des W Magazins 2012. Gut oder Böse - was steht ihr besser? (Böse.)
Fotograf: Steven Klein
Stylist: Edward Enninful
Im Max Mara Jäckchen und Miu Miu Schuhen
Kleid von Comme des Garcons
Bad Kate
Good Kate


Die gesamte Fotostrecke könnt ihr auf Wmagazine.com bewundern.

Kommentare:

  1. finde alle bilder irgendwie grusig!

    AntwortenLöschen
  2. Die "böse" Kate gefällt mir besser, das bringt sie auch besser rüber, finde ich.

    AntwortenLöschen
  3. finde die bilder super. ich finde beides hat was, kann mich nicht entscheiden.

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt keins von den bildern. tendenziell kommt die böse kate aber besser rüber.

    AntwortenLöschen
  5. böse.. wobei ich mich auf manchen bildern nicht entscheiden kann was sie nun genau darstellt!

    AntwortenLöschen
  6. Die gute Kate; wahrscheinlich da die Bilder mit ihrem Charakter sehr stark kontrastieren oder auf etwas verweisen, was einfach lange niemand mehr gesehen hat. Ha! Dabei dachte ich das Böse an ihr würde authentischer wirken...
    Und ja in diesem Zusammenhang darf man an Mark Twain denken.

    AntwortenLöschen
  7. hua. mich stört am meisten die Hochpass-Bearbeitung der Bilder. Die könnten so viel besser sein! Würde mich dann aber auch eher für böse entscheiden, wenn ich müsste.

    AntwortenLöschen
  8. Kate is always both: good and bad. That´s what creates the faszination about her! Adorable pictures <3

    AntwortenLöschen