Frühling im Winter

Momentan kann man sich wirklich nicht beschweren, vorallem nicht über den heutigen Tag. Ich hatte schon die Befürchtung, ich würde es vor lauter Faulheit nicht aus dem Haus schaffen, aber gute Freunde (in Verbindung mit Sonnenschein) locken einen dann doch heraus.


- Hell yeah.

Oh, eine Memo an mich selbst an dieser Stelle: Den karierten Poncho auf diesem Foto habe ich letztens auf Ebay ersteigert. Memo1: Unbedingt ein Foto davon machen, er ist nämlich wunderschön und Memo2: Unbedingt mehr auf Ebay ersteigern, dieses Glücksgefühl als Höchstbietender ist immer wieder schön.


Kommentare:

  1. wahre worte, was würde ich ohne ebay nur machen :-D

    AntwortenLöschen
  2. sieht wunderbar aus und erinnert mich daran, meine winterfaulheit auch zu überwinden haha!

    AntwortenLöschen
  3. da bekommt man direkt Frühlingsgefühle :) schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  4. hast du's gut. wo ich derzeit wohne sind für nächste woche gefühlte -35 grad angesagt.

    AntwortenLöschen
  5. I have to admit the name of your blog was what intrigued me.. I was wondering how you came to call it so.

    I like it nonetheless <3

    AntwortenLöschen
  6. Die Tagen waren wirklich wundervoll, leider hat die Faulheit überwogen und ich habs nur bis zur Terrasse raus geschafft :)
    Und sehr schöne Fotos ♥

    AntwortenLöschen
  7. ebay ist tatsächlich ziemlich geil, dieses mitfiebern und ersteigern ist doch meistens fast noch besser als das teil schließlich zu bekommen, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mein geld auch so immer irgendwie loswerde!

    AntwortenLöschen
  8. hey,
    richtig schöne fotos! sieht nach einem schönen ausflug aus!
    lg

    AntwortenLöschen
  9. warm, wie ich es mag.
    gefällt mir sehr.

    grüße aus leipzig.

    http://blubbermaedchen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen