Moderner Pullunder

Wenn ich an Pullunder denke, kommt mir ein kratziger Wollstoff in den Sinn, meist in dunkel gehaltenen Tönen, mit irgendwelchen komischen Mustern in Größe XL. Was ja auch nichts schlechtes sein muss, im Gegenteil, auch solche Pullunder können gut kombiniert ziemlich scharf aussehen. Oder stilvoll. Scharf ist wahrscheinlich doch der falsche Begriff dafür.
Ich trage statt eines herkömmlichen Pullunders ein schlichtes Shirt mit abgeschnittenen Ärmeln von Muji, ein Flohmarkthemd, ebenfalls mit abgetrennten Ärmeln, einen Wollpulli von Kauf dich Glücklich und Schuhe von CK. Der Mantel ist von MNG.





When I think about sweatervests a scratchy one in Xtra Large my grandpa would've worn comes into my head. My sweatervest is actually a simple shirt from Muji with cropped sleeves. The jumper is from Kauf dich Glücklich, the shoes from CK and the coat from MNG.


Instagram++++++Twitter

Kommentare:

  1. mir gefällts. sieht besser aus als die herkömmlichen Pullunder. :)

    AntwortenLöschen
  2. Supercooles Outfit, gefällt mir sehr gut!
    Grüßchen, Melly
    http://morgane-le-fay.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir saugut!! Sehr inspirierend! :)

    AntwortenLöschen
  4. der mantel ist toll, schaut kuschlig aus

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit gefällt mir richtig gut. vorallem, dass du es geschafft hast, einen Pullunder schön zu kombinieren find ich top!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Look und tolle Bilder! Viele liebe Grüße aus München!

    Vanessa - PureGlam.tv

    AntwortenLöschen