Patrizia Pepe: Fall/Winter Kollektion

Ich wurde mit den Mädchen von Pale eingeladen, den Patrizia Pepe Store in der Theatinerstraße in München zu besuchen, um mir deren neue Herbst/Winter Kollektion anzusehen. Passend zum regnerisch, kalten Wetter von gestern konnten wir uns besonders auf die wärmenden und kuscheligen Kleidungsstücke der kommenden Jahreszeit freuen. Strick, Pelz und Leder sind nach wie vor begehrte Materialien und auch bei der italienischen Luxusmarke ein wesentlicher Bestandteil. Einige Kleidungsstücke sind dezent mit Pailletten, Federn und weiteren metallischen Details besetzt.


Die Stoffe des Herbstes auf einen Blick.


Ein Teil der Kollektion: Der dicke Wollcardigan zum Reinkuscheln! Auch perfekt für das augenblickliche Wetter, das mit uns wohl einen kleinen Streich spielen möchte.








Meine Favoriten:

1: Lederjacke mit dickem Innenfutter zum Wohlfühlen. 2: Einfache, streng geknöpfte Bluse kombiniert mit einem lockeren Karo-Cape. 3: Lässiger Wollpulli mit Ledergürtel, kombiniert mit einem noch gemütlicheren Schal.






Dies ist ein gesponsorter Post.

Kommentare:

  1. Diese Schuhe !
    Ich liebe solche Schuhe, ich hätte so gerne welche wie diese :)

    AntwortenLöschen
  2. bourgois-life deluxe!

    how much do I hate you?

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß nicht, was ich von dieser Art Post halten soll. Es stört mich nicht, dass er gesponsert ist, was mir sauer aufstößt, ist der unpersönliche, distanzierte und etwas biedere Schreibstil, der so gar nicht nach Dir klingt. Mich hätte etwas mehr Du gefreut, mehr Subjektivität und weniger Schema, denn so wie der Post jetzt ist, hätte er auch auf dreitausend anderen Blogs stehen können.

    AntwortenLöschen
  4. wirklich schöne sachen, aber bei echtem pelz hört für mich der spaß auf.

    mia-marlena.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. mein Favorit sind die schuhe ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Taschen auf dem einen Foto im Hintergrund total hübsch! ;)
    Liebe Grüße,
    http://mescheeeris.blogspot.com/
    Angelina!

    AntwortenLöschen