Schadenfreude

Neben meiner Arbeit, die ich momentan in der Vice Redaktion ausführe, darf ich mich nun auch noch verewigt in der neuen Fotoreihe des Magazins und der Homepage sehen, in der ich gleichzeitig als Sylingassistentin tätig war. Das Thema dieser Strecke: Schadenfreude.

Wer mehr darüber sehen will, holt sich die neue Ausgabe oder geht auf viceland.com.

Kommentare:

  1. da habne sie dir dein Haar länger gemacht, ja? Ich finde kurz stehen sie dir soo verdammt gut, wahnsinn (:

    AntwortenLöschen
  2. schließe mich meiner Vorposterin an :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir meine Haare doch erst vor ein paar Tagen schneiden lassen.. das Shooting ist schon 2 Wochen her oder so!

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Fotos. Mag den neuen Schnitt so so gerne an dir.

    AntwortenLöschen
  5. Das Foto sieht wirklich toll aus, nett von denen das du dich auch noch in einer Ausgabe verewigen darfst.

    www.ein-kleines-erdbeermonster.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. wow! cool :)
    sieht super aus.

    AntwortenLöschen
  7. du bist gerade mal zarte 18 und studierst schon? das ist ja der wahnsinn. wie hast du das gemacht? ;) und was studierst du?

    AntwortenLöschen
  8. ist ja ma total geil :)
    ich will auch iwann mal in einem Magazin verewigt sein :D

    AntwortenLöschen
  9. darf ich deinen blog in einem "lieblingsblogs"-post verlinken? :)

    AntwortenLöschen
  10. Bei der Vice zu arbeiten ist bestimmt total interessant !
    ... und deine neue Frisur steht dir wirklich gut :)

    AntwortenLöschen
  11. Das Foto in der Zeitschrift gefällt mir sehr gut. Da hast du irgendwie so was elfenhaftes, oderso irgendwie ;)

    http://burningsilhouettes.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. aaach deine neuen haare finde ich SUPER! deine beste bis jetzt, toppt nochmal mein lange-braune-haare-favourit aww.

    aber eins noch. mit "vintage unterhose" ist bei euch allen nur der look des slips gemeint oder? kam für mich erstmal komisch, wo bei den anderen teilen immer der quellshop genannt wird und bei den unterhosen "vintage".

    AntwortenLöschen
  13. congrats hun!

    http://bubbbbbbaf.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Danke! Klar darfst du mich verlinken, Beyza, ich freu mich da sehr, wenn den Leuten mein Blog gut gefällt.
    Naja, mit Vintage sagen wir einfach nur, dass das ein privates Stück ist, das von keinem bestimmten oder nennenswerten Label stammt..

    AntwortenLöschen
  15. Du bist 18 und studierst schon? Hast du eine Klasse übersprungen?

    AntwortenLöschen
  16. Ich schließe mich Johanna an: was studierst du und warum schon so früh?!?! Bin sehr neugierig :)

    AntwortenLöschen
  17. Du siehst so brav aus :)

    Gefällt mir <3

    AntwortenLöschen
  18. wenn ihr kunst gut findet, dann geht doch auf meinen blog.

    AntwortenLöschen
  19. nice blog ; )
    i like it ; ]

    follow me if you want ; D ;**

    AntwortenLöschen
  20. voll gut! hab mich total gefreut dich in der vice zu sehen!

    AntwortenLöschen
  21. Hihi, finde ich auch lustig mit dem Vintage, denn eigentlich bedeutet das ja, dass es eine 'alte Unterhose' ist. (Vintage heisst ja generell dass es 20 Jahre oder aelter ist ;P )

    AntwortenLöschen
  22. hey, ich fänds auch total interessant zu wissen was du studierst und wie du an den job bei der vice gekommen bist. erzähl doch mal :)

    AntwortenLöschen
  23. Ich glaube, ich habe doch vorhin auf der Kastanienalle gesehen :D

    AntwortenLöschen