Mal wieder

Ich weiß auch nicht, was das momentan bei mir für ein extremes Bedürfnis nach Veränderung ist. Der mögliche Grund für die spontane Haaraktion war wohl so ein Gedanke, wie "Ich bin in Berlin und muss irgendetwas verrücktes gemacht haben. Wenn ich zurück nach München komme, will ich, dass jeder eine Veränderung sieht á la Berlin prägt dich!". Eines Abends also bot sich meine Mitbewohnerin an, mir die Haare zu schneiden. Sie ist keine gelernte Frisörin, doch hatte sie einen Kurs, der ein paar Wochen ging, in so fern beschloss ich, ihr zu vertrauen. War eine ganz gute Entscheidung meine ich, mir gefällt es, auch wenn ich jetzt aussehe wie 12. Doch darauf habe ich mich eingestellt.
Jetzt ist es also ein relativ kurzer Bob, ich hatte das letzte mal mit 8 Jahren so kurze Haare und sehe dem Foto von damals verdammt ähnlich. Interessant.

Wenn das mit der stetigen Kürzung meiner Haare so weiter geht, kann ich euch versichern, dass ich in drei Monaten keine mehr besitze.

Kommentare:

  1. Bin gespannt wie es an dir aussieht - kommt bald ein Bild? http://blumentaenzerin.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. zeig her, wie schaut es aus?
    ich bin gespannt :)

    und mach dir nichts draus... ich seh selbst mit langen haare aus wie 12. haha :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja mal gespannt wie's aussieht o:

    AntwortenLöschen
  4. oh da bin ich gespannt das zu sehen!

    AntwortenLöschen
  5. Die schönen langen Haare!
    Aber sieht bestimmt super aus <3

    AntwortenLöschen
  6. oh mann, mutig, aber du hast ja ein sehr hübsches gesicht dir passt denke ich jede frisur : )

    AntwortenLöschen
  7. würd auch gern bilder sehen :)

    AntwortenLöschen
  8. ich bitte um eine ganz schnelle präsentation des neuen looks!:)

    AntwortenLöschen
  9. nach dem kommentar von"fashion nightmare" würde ich jetzt ja gerne sagen "ich BIN 12!". bin ich aber nicht, also auch von mir nur "bin gespannt, wies aussieht".
    xxxxxx
    rubezahl

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde meine Haare ja auch gerne mal kurz schneiden, aber ich trau mich nicht. Stattdessen werden sie immer länger :D

    AntwortenLöschen
  11. haha - in berlin hab ich auch meine haare kurzerhand von mega lang auf bob kürze geschnitten! Berlin hats wohl in sich!

    AntwortenLöschen
  12. Ahh, ich wills sehen! :D

    Lg, louise von louisesway.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. ich möchts auch sehen,ich bin mir sicher es sieht toll aus:)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wohl ganz schön was abgekommen - hast du ein Bild? : )

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. gemein nich zu zeigen wies aussieht!

    AntwortenLöschen
  16. du bist in meinem aktuellen post vertreten!

    http://cathleenstylequeen.blogspot.com/2010/10/leoleoleoleo-ole.html

    xoxo
    Cathy

    AntwortenLöschen
  17. Ich zeigs schon noch, ich muss nur erst mal selbst drauf klar kommen haha.

    AntwortenLöschen
  18. wenn du mal lust auf'n käffchen hast, sagste bescheid, ne? :)

    AntwortenLöschen
  19. Wir beim Radio sagen immer... "Kein Teaser ohne Pay-Off!" also her mit dem "So sehe ich jetzt aus" Foto! ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Die Sache mit dem Bob & haare abschneiden.. kenn ich!
    Habe vor ca. 2 Monaten meine haare von brustlang auf Longbob schneiden lassen. Zuerst habe ich es gehasst, aber jetzt will ich die Haare wieder ein Stueck kuerzer haben.

    Außerdem: Sie wachsen ja wieder. :)

    Liebste Grueße,
    ein Maedchen mit Longbob.

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin immer bereit für Kaffee :). Wohnst du in Berlin? Das wusste ich gar nicht! Lass uns doch morgen treffen!

    AntwortenLöschen
  22. Haha! Ich kenne das Gefühl von dem Drang nach Veränderung! Bin gespannt auf les fotos!

    AntwortenLöschen