Ein Herbsttag im August

Es fühlte sich irgendwie befremdlich an mit Strickpulli im August bei Sonnenschein vor die Tür zu gehen. Trotz allem machten wirs uns mit Spezi, der Bravo von 1996 samt Kreuzworträtsel und Aufklärungs-Geschichten an der Isar gemütlich. Ich bin der schüchterne Flirt-Typ - Danke, Bravo.

Nix Neues.





Verfolge mich auf Twitter

Kommentare:

  1. Dieses Herbsttaggefühl hatte ich auch total :) schön schaust du aus :)

    AntwortenLöschen
  2. woher ist der tolle pulli?
    oder ist der schon älter? :)

    AntwortenLöschen
  3. schöner pulli, die farbe ist echt schön:)

    AntwortenLöschen
  4. bitte mehr posts wie diesen, musste sehr schmunzeln.
    und das herbstgefühl kommt wunderbar rüber.

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post <3 Woher ist der Pulli? :)

    AntwortenLöschen
  6. haha wo hattest du die Bravo denn her?:)

    xx

    http://waiting-for-coco.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. perfekte schuhe! woher sind denn die?

    AntwortenLöschen
  8. Ihr lieben, vielen Dank! Der Pullover ist von der Marke "Second Female" via "Kauf dich Glücklich". Die Schuhe sind von Office! Ach und die Bravos sind vom Flohmarkt :)

    AntwortenLöschen
  9. dein blog ist ja unglaublich gut!
    toller pulli ;)

    http://caily-impressions.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. haha Bravo - das waren noch Zeiten!! Vor allem die Selbstauslöser-Nacktfotos.

    Heartbeats from Vienna Wedekind

    AntwortenLöschen