Lieblinge in München

Range Rover sucht unsere liebsten Orte in München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und Frankfurt. Ob es nun Bars, Cafés, Geschäfte, Galerien, Clubs oder Restaurants sind. Ich finde den Aufruf sehr schön und möchte auch mal wieder meinen Senf dazu geben, denn dieser Aufruf ist auch gut für uns: es ist immer schön, Gleichgesinnte zu finden, die dasselbe Lieblingscafé haben oder eine neue, einen selbst unbekannte Lokation zu finden, die das eigene Nacht- und Sonntagsleben kulturell bereichert.

Genau heute geht es mit der Lokationssammlung los, aber nicht nur in München, wenn ihr aus den oben genannten Städten kommt, oder dort schon mal wart und ihr dort einen Laden kennt, den ihr absolut toll findet, dann sagt es hier!

Unter allen Teilnehmenden wird ein
400€ Gutschein für ASOS und 4 Karten +1 für die Range Rover Award-Party verlost!

Ein großer Liebling für mich ist das Café Livingroom am Max Weber Platz. Gemütlich, schön und kitschig ist es, französisch, belgisch, elegant und charmant. Genau so muss ein schönes Café sein und genau so ein Gefühl soll es auch vermitteln: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.



Doch gibt es noch so viele andere gute Läden. Die Bar Café Kosmos, in der man das billigste Bier bekommt und der Raum einfach den beliebten shavy chic hat, das Puerto Giesing, das leider bald schließt, das Café Prasserie und Marais, in Berlin hat mir das Café Matilda und das Maria sehr gut gefallen und es gibt noch viele, viele mehr!


Welche sind eure Lieblingsläden und -orte und warum? Ich freue mich auf eure Antworten!

Kommentare:

  1. Ich liebe das Hard Rock Café in Berlin. Das ist zwar kein Geheimtipp, aber toll ist es da trotzdem und das Essen schmeckt super lecker. Es ist nicht billig, aber man bekommt eine ordentliche Portion für sein Geld (;

    AntwortenLöschen
  2. Ich war vor kurzem erst in München (lebe in Wien) und fand zwei kleinere Lokale sehr bezaubernd:
    Einerseits das Dean & David (http://deananddavid.de/), wo es frische Salate und unglaublich leckere und gesunde Sandwiche gibt. In München gibts das Lokal 5 Mal, ich war bei dem in der Nähe des Viktualienmarkts.

    Das zweite Lokal das ich noch sehr nett fand war das Schall und Rauch (bei U3/6 Universität). Eher etwas für am Abend gemütlich essen und was trinken gehen. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert (:

    AntwortenLöschen
  3. Der Lupino Getränke Laden, einziger HotSpot in München wo ich meine geliebte Club Mate in halb Liter!! Rationen bekomme! Etwas versteckt hinter dem Prinzregenten Theater, aber ein Besuch lohnt immer! Astra, Hermann Brause, fränkische Biere die Auswahl ist der Wahnsinn! Und ein kleines Steh Kaffee gibbs in dem Laden auch noch! www.lupino.cc

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Unscheinbar in Hamburg im Schanzenviertel (Schanzenstr 111). Dort ist es mittags und nachmittags super gemütlich und abends kann man super Cocktails trinken!

    Wenn man etwas mehr Geld überhat, empfehle ich die Bar Hamburg. Da kann man interessante Menschen kennenlernen und sich einfach mal ein bisschen wichtig fühlen.

    Tolle Funde macht man bei stilbruch, einem 2nd Hand Möbelkaufhaus!

    AntwortenLöschen
  5. ich mag die weinmeisterstraße in berlin:)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe das süße kleine Blumencafé am Prenzlauer Berg in Berlin. Da zu frühstücken war lecker, und ein kleines Highlight! Der eine Teil ist ein Blumenladen, der andere ein Café. Mit zusammengewürfelten alten Möbeln, vielen Pflanzen, und zwei Papageien! Zauberhaft. Ich saß auf einem roten alten kuschligen Sofa, das die Farbe meiner Haare hatte. :)

    AntwortenLöschen
  7. So ein ähnliches Café hab ich auch in meinem Heimatstädtchen Weilheim.
    && als ich von dieser Suche nach einem tollen Ort gehört hab musste ich dann an unser Café denken.

    Vielleicht hascht ja lust in Facebook wenn du das hast vorbei zu schauen.

    Rosalie - Café und Bar

    xo hanna.

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Mein ganz großer Favourit in Berlin ist das Cupcake (http://cupcake.paperplanes.de/)!! Dafür habe ich bei jedem Berlin-Besuch Zeit.

    Und für Hamburg: "Mutter" in der Stresemannstraße.

    AntwortenLöschen
  10. Mein Lieblingscafè in Berlin ist das Anna Blume am Prenzlauer Berg (http://www.cafe-anna-blume.de/). Das ist zugleich auch noch ein Blumenladen!! Es gibt nichts schöneres als Sonntag vormittags in dieser wunderhaften Idylle zu sitzen, und sich sein Frühstück schmecken zu lassen. Auch das Auge spricht es an, jeder Teller ist mit so viel Liebe dekoriert, und es gibt dort die leckersten Fruitshakes!
    Es lohnt sich wirklich, dieses Cafè mal zu besuchen!

    AntwortenLöschen
  11. Was ich an München liebe, kein Ahnung ob das zählt, aber immer wenn die Leopoldstraße abgesperrt ist und man dann auf ihr spazieren kann, das ist mein Lieblingsplatz in München :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :=)
    Da muss ich doch auch mal meinen Senf dazu geben. Der liebe Roman hat mich - dich wahrscheinlich auch - der uneingeschränkten Dean&David-Sucht ausgesetzt ;)
    Ansonsten mag ich das Soda in der Schellingstraße sehr gern, weil es dort so wunderbar leckere Bratkartoffeln gibt.
    Außerdem die News Bar (Ecke Schelling/Amalien), das Schall und Rauch (auch Schellingstraße)sowie das Café Zeitgeist in der Türkenstraße, denn dort gibt es sehr leckere Pizza und Sandwich-Kleinigkeiten. Einziges Manko: Neulich war ich mit einer riesigen Truppe da und dann ist denen irgendwann das Bier ausgegangen^^
    Auch schön ist natürlich das Tambosi, weil man da so herrlich die Leute am Odeonsplatz beobachten kann.
    Ebenso herrlich sind die runtergekommenen Lokale wie der Schellingsalon, das Vivo oder das Kilians.
    Die beste Tomatensuppe gibt es meiner Meinung nach im Café Glockenspiel mit seinem einmaligen Blick über den Marienplatz.
    Und ein wunderbarer Ort der Kaffeehauskultur ist der Dallmayr. Ich liebe es, hier zu sitzen, eine heiße Schokolade zu trinken und die Welt draußen zu lassen - wunderbar.
    Wer keine Lust auf Männer mit zu großem Anbagger-Ego hat, der begebe sich ins Soda, eine von Münchens vielen Schwulenbars.
    Aber auch ich entdecke immer wieder neue Lokale: so z.B. das Café am Wiener Platz, den Faun im Glockenbach, das Kleinschmidtz, das Garibaldi, das Stimmt so und und und...
    Ich glaube, wenn ich könnte, würde ich ständig nur in Bars und Cafés rumlungern. Kaffee trinken, Leute beobachten, Bücher schreiben - ideal.

    Die Bilder, die du gemacht hast, sind übrigens wirklich gelungen, da muss ich bei Gelegenheit echt mal an diesem wunderschönen Ort einen Tee trinken.

    Glg, Caro

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Just the shape of words,
    baby i love you

    AntwortenLöschen
  15. café stella in stuttgart hat es mir angetan! :) unglaublich nett, gemütlich und es gibt ne mit wolkenhimmel bemalte decke inklusive mit barbies besetzten kronleuchtern. wenn ich am wochenende richtig lust auf tanzen und electro habe geht's ins rocker33. die musik ist zwar vom dj abhängig, aber es wird eigentlich immer ne gelungene partynacht.^^

    momentan bin ich auf der suche nach ner guten afterhour-party-stätte, also immer her mit den guten tipps.:D

    AntwortenLöschen
  16. hm. ich finds bei uns zuhause immer noch am Besten ;D
    und ja, ich finde die Bilder soooooooooooo fantastisch!
    vorallem das erste, das hat so was in mir ausgelöst... Inneres Kuschelfeeling ;D

    Ich liebe das Bild. klasse Post!

    lg

    AntwortenLöschen
  17. aaaalso:
    meine absolute lieblingsbar bzw. cafe ist "mein haus am see" in berlin.
    reste von barocktapeten,zeichnungen an den sonst nackten wänden.aber krass urgemütlich und dennoch üüübelst stylish.
    ein buntes gemisch an retrosofas,tischen,stühlen,lampen und accessoires.
    ein platz zum stylishen chillen am tag.
    gute musik und volles haus am abend.
    man kann dort frühstücken oder zu mittag essen.
    getränke gibt es von latte macciato bis cocktail.
    das beste ist das mein haus am see wirklich nonstop geöffnet hat.
    an den wochenenden gibt es verschiedene events unter anderem öfters mal "free jam,open mic,open stage".
    ich liiiiebe mein haus am see!!!
    hier der blog:
    http://www.mein-haus-am-see.blogspot.com/
    und die fb-page:
    http://www.facebook.com/pages/Mein-Haus-am-See/270594433594?v=info

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe das Kakao Cafe im Westend. :)
    schizophrenicmonster@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  19. Das Livingroom Cafe klingt ja super süß !
    Ich halte mich gerne auf der Münzstraße in Berlin auf, die viele kleine Vintage-Läden hat.

    AntwortenLöschen
  20. In frankfurt gibt es ein kleines café. es heißt cupcake und sieht nicht nur richtig süß aus, sondern man bekommt auch super leckere cupcakes.
    auch wenn die lage nicht so schön ist, finde ich es trotzdem wunderschön dort.

    AntwortenLöschen
  21. Mein Lieblingscafé in Frankfurt ist das Café Crumble in Bockenheim, Kiesstraße 41(http://www.cafecrumble.de/). Die Kaffeeauswahl (auch mit Sojamilch z.b.) ist grandios und es gibt viele verschiedene leckere Kuchen. Außerdem kann man im Sommer schön draussen sitzen. Die Atmosphäre ist super gemütlich, die Bedienung ist freundlich und die Besucher auch. ;)
    Anderer Geheimtipp in Frankfurt mitten in der Innenstadt: Der Imbiss SOUPER in der Weißadlergasse am Kornmarkt. (http://www.souper.de/SOUPER_DIE_SUPPENKUECHE.html) Nicht nur die übergeniale bunte Einrichtung im 70/80er Stil mit gemütlichen Sesseln & verschiedenen Stühlen aller Art finde ich toll. Dort bekommt man für den kleinen Geldbeutel eine fantastische Suppe, das lassen sich sogar die Banker schmecken! Das ganze ist kombiniert mit dem Laden theplacetobe nebenan, wo man es sich dann bequem machen kann zum Essen.

    Lg, Lisa

    gracy88@gmx.net

    AntwortenLöschen
  22. Kannst du mal ein Link posten, auf der Website von Range Rover hab ich nichts gefunden :-(
    Oder hat die Aktion einen speziellen Namen?

    Liebe Grüße
    Anna

    meine Lieblingsplätze aus Hamburg und Zürich findet ihr, mit Fotos, auf meinem Blog:

    http://annas-windspiel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  23. Meine Lieblingsplätze in München sind eindeutig zum Weggehen das Café Cord in der Sonnenstraße, da ist Donnerstags immer die 3 minute madness. Jeder kann auf die Bühne kommen und irgendwas machen, Witze erzählen, singen..ganz egal.
    Mein Lieblingscafé ist das Beck's Cocoa im Westend, da gibts den besten Kakao der Stadt, in ganz vielen verschiedenen, selbst gemachten Geschmacksrichtungen.

    AntwortenLöschen
  24. das st. anny in düsseldorf ist echt super, winzig, versteckt, nur eine theke, aber superleckeres echt chinesisches gebäck. authentisch, lecker, sonst wohl nur in rotterdam/amsterdam oder halt in china zu haben. MUSS MAN HIN!!!

    lg Lilly

    bananasplitmoon@gmail.com

    AntwortenLöschen
  25. ich mag gern das "café paris" am rathausmarkt in hamburg. :)
    lg

    AntwortenLöschen
  26. in berlin in der nähe der hackeschen höfe gibt es einen ganz tollen laden, der nur perlen verkauft. er ist zwar sehr klein und durch die regale voller perlen wird er noch kleiner, aber man fühlt sich sofort wohl und geradezu angezogen von dem schaufenster. die verkäufer helfen einem, eine perlenkette oder ein armband zusammenzustellen mit all den schönen perlen, die man sich aussucht. besonders wenn die sonne scheint lockt der laden, denn die vielen farben der glasperlen, die in der sonne leuchten sind ein foto wert!

    AntwortenLöschen
  27. ich mag die cafébar "gloria" in Hamburg in der Bellealliancestraße :)

    AntwortenLöschen
  28. meiner meinung nach ist in düsseldorf das salon des amateurs der beste platz fürs rumsitzen am nachmittag und zum feiern am abend, bzw in der nacht. der laden ist ganz klein und gemütlich, man trifft nette leute und die musik ist auch super.
    liebe grüße :) nadine

    AntwortenLöschen
  29. Restaurant Z in der Friesenstraße in Berlin Kreuzberg. Super leckere Küche, man fühlt sich als würde man zusammen mit einer großen Familie am Tisch sitzen. Ich liebe es!

    Viele Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  30. Hallo du Tolle!
    Mein Lieblingsladen ist Rüters in der Golzstr. in Berlin Schöneberg.
    Oase für Bastler, daneben das Perlencenter und der Künstlerbedarf - da kann man stundenlang stöbern und riechen und fühlen.
    un besito grande und ganz besinnliche Weihnachten

    AntwortenLöschen
  31. Das Café Kosmos hast du ja leider schon genannt, das wäre mein Tipp gewesen. :D

    AntwortenLöschen
  32. Hey Hey Cuty!

    Mein Lieblingsladen in München ist definitiv das Cosmo Grill (http://www.cosmogrill.de/)!

    Dort gibt es leckere Bürger, nicht so a la Mc Donalds oder BurgerKing, sonder mit Stil und noch dazu gesund!

    Man kann sich kaum einen besseren Stylischeren Ort vorstellen um einen Burger zu essen! Nicht nur für alle Fleischliebhaber ist was dabei, nein, sondern auch was für Vegetarier!

    Sagen wir mal so, der Cosmo Grill ist für jeden Fast Food Freund sowie Gourmetliebhaber ein besonderes stylisches Erlebnis!

    Klar können Worte nicht so viel beschreiben, wie der Cosmo Grill selber, darum schau einfach mal bei Google Bilder vom Cosmo Grill an! ( http://www.google.de/images?q=cosmo+grill+m%C3%BCnchen&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi )

    EIn besonderer Insider für alle Münchner sowie Leute, die München mal für einen Tag besuchen!

    Love, Alice.
    www.iheartalice.blogspot.com
    h_mailinh [ a t ] yahoo.de

    AntwortenLöschen
  33. Café Jasmin in München. Lindgrüne Plüschsessel, Goldtapete und Rüschenvorhänge. Sehr angenehmes Ambiente. Nette Menschen. Daumen hoch.

    AntwortenLöschen
  34. Ich liebe das Petit Café in Hamburger Stadtteil Eppendorf.
    Hier gibts den allerbesten Streuselkuchen der Welt.. und meistens ist er sogar noch warm (weil frischestens gebacken) mmmmmh..
    Eingerichtet ist das Café ein bisschen schrullig, ein bisschen lieblich, ein bisschen kitschig, ein bisschen alt, ein bisschen fein.. eine wunderbare Mischung :)

    AntwortenLöschen
  35. Mein Lieblingscafe in München ist definitiv das Aroma im Glockenbachviertel. Da gibts einfach die allerbeste heiße weiße Schokolade. Und die Nudeln sind ein Traum.

    Vor dem Livingroom stand ich auch schonmal, aber es hatte leider zu. Ich werde in naher Zukunft einen neuen Versuch unternehmen, die Bilder sind wunderbar...

    Pia

    http://pleasebeapartofmylife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  36. Im August besuchte ich Wien, und genoß eine Nacht in romantischsten Hotel der Welt und dem ältesten der Stadt. Das Hotel Bristol ist nicht nur luxus,es ist Zeitgeist. Die Prunkvolle Halle, die nostalgisch geprägten Schlafräume, die jahrhundertalten Gemälde. Jedoche begeisterte mich nichts so sehr wie die Bar. Diese Ein hunderjahre alte Bar in der ich nachts mit meinem Lover einen Cosmo schlürfte,auf Lady Di's einstigem Sitzplatz , und alte..verruchte Geschichten des Barmannes über das Hotel und die Stadt lauschte. Es gibt kein richtig oder falsch. Das war einfach perfekt..Ein Märchen aus einer von Tausend Nächten.
    Die Magie liegt im Rätselhaften.
    Dieses Hotel ist rätselhaft.

    Sehr zu empfehlen ist außerdem das Restaurant Motto.Ein kleiner Geheimtipp. außergewöhnliche Küche. außergewöhnliche Menschen. außergewöhnliche Einrichtung. eben anders.
    http://www.motto.at/motto/

    Die Gesamte Künstlerszene Wiens versammelt an diesem Ort der guten Musik, kulinarischem Wunder und sexy Bedienung( alles Lausebuben die einem Laufsteg entsprungen sein könnten!)

    Als Frau bist du dort genau richtig.
    Ich denke ich habe noch nie irgendwo besser gespeist und mich dabei schön gefühlt.

    unheimlich nicht wahr?

    Was ist Wien?
    Wie beschreibe ich Wien nur?
    Entspannt. gelassen. trinke einen Melange. Genieße die überdimensionale Möglichkeit an guter Musik.Du findest alles. Schonmal etwas von Dorf und Kruddenmeister gehört? elektronische Musik von feinstem.

    Lass vielleicht die finger von der Sachertorte.Aber trinke umbedingt einen Melange. Vermeide das Wort Kaffee.
    Kauf dir schöne alte Chanel Schuhe bei " Flo" und hoffe vielleicht Kate Moss dort zu treffen.
    Mache einen wunderschöne Kutschenfahrt durch die Stadt.
    Und besuche das Flex. nachts ein Muss. für den Ohrgenuss.

    Ich liebe Wien.Mir fehlen die Worte.
    Alle sprechen deutsch und dennoch verstehst du nichts.

    Falls du ein mannloses Mädsche bist findest du sicher viele scharfe Musiker..die gibt es in Wien reichlich..


    ps. ich verfolge deinen Blog wie andere ihre Liebhaber.
    Er ist guuuut!


    herzallerallerliebste grüßchen
    elvira

    AntwortenLöschen
  37. In Düsseldorf kann ich definitiv Space Burger empfehlen.
    Sehr leckeres Essen und eine ausgefallene Location.

    AntwortenLöschen
  38. Meine Lieblinge in Hamburg:

    HERR MAX /schulterblatt 12,schanze
    zum cafe trinken aund entspannen.
    hier gibt es die besten brownies und tartes,alles mit liebe gemacht!

    TOAST BAR /wohlwillstraße 54,st.pauli
    zum wein und bier und schnaps trinken die beste bar.erdnüsse gibts obendrauf! und dazu ideal gelegen auf dem weg in den pudel club

    MEINE KLEINRAUMDISCO /neuer kamp 17
    musik hören vom plattenspieler

    YBDPT Studio /marktstrasse 117
    mode von wood wood und kunst vereint,
    ein wahrer augenschmauß im pop-up store von wood wood und YBDPT studio

    DEICHTORHALLEN HAMBURG /deichtorstr. 1-2
    gute aussichten 2010/2011
    8 preisträger des junge deutsche fotografie-awards zeigen ihre arbeiten
    allerdings erst ab dem 21.januar
    sicher sehenswert+der büchershop ist der hammer:ob foto/kunst(modebildbände und zeitschriften.schaut vorbei!

    eure miah
    fuer.miah@gmail.com
    (mein blog ist in arbeit...
    dafür haben wir ja zum glück deinen! !)

    AntwortenLöschen
  39. Mein Geheimtipp in Hamburg ist die Schatzkiste. Ein Secondhandladen gleich bei mir um die Ecke. Zwar gibt es dort vorwiegend Möbel aus Haushaltsauflösungen, die einfach über meinem Budget liegen, aber ab und zu findet man mal etwas ganz tolles, wie die Italien-Reise-Fotoalben aus den 50igern letztens. Die könnte ich mir stundenlang ansehen.

    AntwortenLöschen
  40. gibt es auch so ein café vom stil wie das auf den bildern oben in berlin?? =) lg

    AntwortenLöschen