Die Party ist zu Ende



...Und auf einmal wars leer in der Alten Kongresshalle. Wieder mal brachte Boys Noize die Menge zum musikalischen Orgasmus. Danke an dieser Stelle.

Kommentare:

  1. nett ist auch immer ein vorher nachher vergleich :-D

    AntwortenLöschen
  2. Vorherbilder habe ich leider nicht. Aber ich denke, man kann es sich vorstellen

    AntwortenLöschen
  3. dein blog ist pure inspiration

    AntwortenLöschen
  4. haha, da liegen bestimmt 15 Euro Pfand rum, feine Sause :D

    AntwortenLöschen
  5. Boys noize richtig cool!!Leider verschlägt es sie nicht nach Darmstadt:D sag mal wie bearbeitest du deine Bilder und mit welchem Programm. Finde den Farbverlauf sehr schön.

    Liebe Grüße

    http://lainfluence.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Das sind Handyfotos und der Blitz ist ziemlich scheiße.. :)

    AntwortenLöschen
  7. trotz nich so guter bildqualität dennoch spannend, da die überschrift echt passend zu der stimmung der bilder ist! :)
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Damn it :) Das erste Foto erinnert mich so an Ryan McGinley mit seinem 'Irregular Regulars' Projekt.
    Klasse Foto. Das würde sich sicher in A2 oder größer saugut machen (auch wenns nur Handyqualität ist).
    Ich bin begeistert!!!

    AntwortenLöschen
  9. Das erste Bild ist hammer! Es ist so voller Atmosphäre

    AntwortenLöschen
  10. Super Bilder und klasse Farben :)

    http://traumgespinste.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön! Bin ganz begeistert, was man im betrunkenen Zustand so fabrizieren kann :)

    AntwortenLöschen
  12. wie gut dass boys noize dieses jahr zu melt kommt :)

    AntwortenLöschen
  13. oh war bei boyz noise in Düsseldorf...war der hammer...sehr schön! :-)

    The Styleograph

    AntwortenLöschen
  14. Ist das der Michi da auf dem Boden??
    Ich liebe deinen Blog! Viele Grüße aus München nach München :)

    http://pleasebeapartofmylife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen